Frauen und ihre Handtasche – Eine Liebe für‘s Leben

Hallo Ihr Lieben,

Frauen und Handtaschen – zwei Dinge, die einfach zusammengehören. Für die meisten ist die Handtasche eine der treuesten Wegbegleiterinnen und oft besteht zwischen den beiden eine langandauernde und enge Beziehung. Das ist etwas, das Männer meist nicht nachvollziehen können (oder nicht wollen thaha 😉) und der Inhalt bleibt ihnen gegenüber ein gutgehütetes Geheimnis 😉. Wer dann doch einen Blick ins Innere einer Tasche erhascht, erfährt viel über den Charakter und die Vorlieben der Trägerin.

Aber nicht nur der Inhalt, sondern allein schon das Aussehen sagt viel über die Besitzerin aus. Taschen gibt es wie Sand am Meer. In allen Farben und Variationen. Warum entscheidet man sich dann genau für DIE eine (oder auch manchmal dann doch für zwei…)?


Groß oder klein

Quadratisch praktisch gut oder doch rund

Kantig, geradlinig, verspielt

mit oder ohne Anhänger

mit langem oder kurzem Henkel

knallig bunt oder unauffällig und dezent

mit oder ohne Innenleben

Marke ja nein


Eigentlich führen wir nicht nur eine „Taschenbeziehung“ sondern mehrere gleichzeitig… Wie soll das denn gehen mit NUR einer Handtasche auszukommen :D?!  Verschiedene Anlässe verlangen schon aus praktischen Gründen nach mehreren Taschen.

Warum sind uns eigentlich die <<Handtaschenbeziehungen>> so wichtig??

Für die Frau ist die Tasche unentbehrlich. Sie gibt uns Sicherheit in allen Lebenslagen. Wir haben das Gefühl zu jeder Zeit, das Wichtigste dabeizuhaben. Und man weiß ja nie wann das nächste Flugzeug abstürzt, wir den Zug verpassen oder ob wir einmal nicht mehr nach Hause finden. Unsere Handtasche wird uns retten. So sind wir eben.

So wie es bei einer großen Liebe üblich ist, übersehen wir gerne die negativen Seiten. Wenn man beispielsweise etwas sucht, lässt es sich nicht finden und hat sich scheinbar gerade in Luft aufgelöst. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich warum wir ganze 76 Tage unseres Lebens in unseren Handtaschen nach irgendwelchen Dingen suchen –  das sind mehr als 2 ½ Monate! Das erscheint uns auf den ersten Blick sehr viel, aber was sind 2 ½ Monate schon im Vergleich zu den unzähligen Jahren, in denen wir mit unseren Taschen glücklich sind?!

Das Leben sollte man nicht zu ernst nehmen.
Diesen Beitrag auch nicht wirklich, aber…

…wenn nichts mehr geht – eine Tasche geht immer 😉 !

Auf Bald,

Flora

logo_transparent

Advertisements

Ein Gedanke zu “Frauen und ihre Handtasche – Eine Liebe für‘s Leben

Hier kannst du dein Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s